Das Restaurant Anleger 1870

 In Blog

Der Anleger 1870, Hartwicusstrasse 7, 22087 Hamburg 

Wenn ich gefragt werde, wo man in Hamburg richtig gemütlich Essen esse gehen kann  es soll nicht laut sein, einen hübschen Ausblick bieten und darf gern auch einen Hauch Romantik versprühen – also ein Ort an dem man die Ruhe genießen und seine Gedanken schweifen lassen kann, dann kommt mir zum Thema gemütlich spontan das Restaurant ‚Der Anleger 1870‘, in den Sinn. Etwas versteckt unter einer Brücke und direkt an der Alstergelegen, befindet dieses ruhige Lokal. Mir gefällt die gemütliche Einrichtung und mit Gastronom Abidin Zeynel Yurtsever halte ich gern einen Plausch über dies und das, wir witzeln miteinander über alltägliches und tauschen unsere Gedanken aus. Im Winter sitzt man heimelig warm drinnen und genießt die italienische Küche. Mein Favorit ist die butterzarte Leber mit frischem Salbei. Und in den Sommermonaten kann man herrlich den Sonnenuntergang beobachten. Für mich liegt der Charme dieses Restaurants in seiner einfachen Schönheit, in der Stille und darin, dass Gastronom Yurtsever immer ein offenes Ohr für seine Gäste hat. Für mich ist das Restaurant wunderbar  so, wie es ist. Mit kleinen liebenswerten Ecken und Kanten. Ich kenne es seit vielen Jahren und kehre gerade deshalb immer wieder gern hierher zurück.

Recent Posts

Leave a Comment